Fraktionschef: Selenskyj wechselt Verteidigungsminister aus

Die Ukraine wechselt nach Angaben eines Vertrauten von Präsident Wolodymyr Selenskyj ihren Verteidigungsminister aus. Neuer Ressortchef werde der bisherige Chef des Militärgeheimdienstes, Kyrylo Budanow, teilte der Parlamentsabgeordnete Dawyd Arachamija heute mit.

Der bisherige Verteidigungsminister Olexij Resnikow, der wegen eines Korruptionsskandals in seinem Haus unter Druck geraten war, wechselt den Angaben zufolge auf einen anderen Regierungsposten. Arachamija ist Fraktionschef von Selenskyjs Partei Diener des Volkes.