Spielberg fehlt weiter MotoGP-Lokalmatador

Das Grand-Prix-Wochenende in Spielberg war einmal mehr ein voller Erfolg. Über 170.000 Fans verfolgten das Geschehen auf dem Red Bull Ring und da speziell die Dominanz des Italieners Francesco Bagnaia in der MotoGP. Auf einen österreichischen Lokalmatador müssen die Fans aber seit zehn Jahren warten. „Da brauchen wir ein bisschen Geduld“, sagte KTM-Sportdirektor Pit Beirer.

Lesen Sie mehr …