Fukushima: Kühlwasser kommt ins Meer

Ungeachtet großer Sorgen unter Nachbarstaaten und der Fischerei beginnt Japan mit der umstrittenen Einleitung aufbereiteten Kühlwassers aus der Atomruine Fukushima ins Meer. Die Verklappung soll am Donnerstag beginnen, sofern das Wetter mitspielt. Das entschied das Kabinett von Premier Fumio Kishida heute.

Lesen Sie mehr …