Viele Glückwünsche zum 80er von Disco-Queen Gloria Gaynor

Die mit dem Song „I Will Survive“ weltberühmt gewordene US-Sängerin Gloria Gaynor hat mit Glückwünschen aus der ganzen Welt gestern ihren 80. Geburtstag gefeiert. „Danke euch allen so sehr für eure ganzen wunderbaren Mitteilungen und Kommentare heute an meinem 80. Geburtstag“, schrieb Gaynor auf Instagram. „Ihr seid alle so süß und unglaublich!!! Ich liebe euch alle so sehr!!!“

Die 1943 im US-Bundesstaat New Jersey geborene Sängerin war vor allem in den 70er und 80er Jahren mit Songs wie „I Will Survive“ und „I Am What I Am“ weltberühmt geworden.

Mit beiden Songs wurde Gaynor zur Ikone von LGBTQ-Communitys und der feministischen Bewegung. „I Am What I Am“ war ursprünglich von Jerry Herman für das Musical „Ein Käfig voller Narren“ komponiert worden.