14-Jährige montierten Israel-Fahne in Salzburg ab

Das Salzburger Landesamt für Staatsschutz und Terrorismusbekämpfung hat gemeinsam mit dem Landeskriminalamt jene mutmaßlichen Täter ausgeforscht, die die solidarische Israel-Fahne beim Schloss Mirabell in der Stadt Salzburg heruntergerissen haben sollen. Fotos vom Tatort haben zwei 14-Jährige überführt.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at