16-Jähriger mit Anschlagsplänen kannte Wien-Attentäter

Der 16-jährige mutmaßliche Islamist und Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat (IS), der am 11. September im Hauptbahnhof Passantinnen und Passanten mit einem Kampfmesser niederstechen wollte, hat offenbar den Wien-Attentäter gekannt. Der Jugendliche betrachtete ihn als „Vorbild“.

Mehr dazu in wien.ORF.at