Wintereinbruch sorgt für Absagenflut in Bundesliga

Der Winter hat in Österreich Einzug gehalten und nicht nur im Straßenverkehr für große Probleme gesorgt. In der Admiral Bundesliga fielen alle Samstagspiele dem Wetterchaos zum Opfer. Wegen „massiver Schneefälle“ und der „Nicht-Bespielbarkeit des Spielfeldes“ sind die Duelle WSG Tirol – Rapid, Red Bull Salzburg – Pellets WAC und Austria Klagenfurt – Egger Glas Hartberg abgesagt worden. Auch das für morgen angesetzte Duell Cashpoint Altach – Austria Lustenau wurde gestrichen. Das teilte die Liga nach den Vorkommissionierungen der Spielorte mit.

Lesen Sie mehr …