Themenüberblick

Rätseln über 45 Millionen

Die Causa rund um angebliche Schwarzgeldkonten oder Briefkastenfirmen von Ex-Landeshauptmann Haider wird immer verwirrender: Die Staatsanwaltschaft Liechtenstein dementiert, dass entsprechende Unterlagen über 45 Millionen Euro an Vermögen im Fürstentum entdeckt wurden, und auch beim deutschen Bundeskriminalamt will man nichts von Haider-Konten wissen. Auch die heimische Staatsanwaltschaft gibt sich unwissend.

Lesen Sie mehr …