Themenüberblick

Unerwartet klare Mehrheit

Es ist das größte Reformwerk seit Jahrzehnten: Die Kenianer haben bei einem Referendum mit unerwartet deutlicher Mehrheit für eine neue Verfassung gestimmt. Zweieinhalb Jahre nach den von blutigen Unruhen begleiteten Präsidentenwahlen soll das neue Grundgesetz für einen völligen Neustart sorgen. Die Macht des Präsidenten wird begrenzt, das politische System wird föderaler, und vor allem soll eine Landreform für Gerechtigkeit sorgen und die grassierende Korruption eingedämmt werden. Der Probelauf ist jedenfalls geglückt: Die Abstimmung verlief entgegen Befürchtungen friedlich.

Lesen Sie mehr …