Themenüberblick

Osterinsel als Vorbild

Noch bevor die Wirtschaftskrise den Inselstaat Island mit voller Wucht heimgesucht hat, hat der Energiekonzern Landsnet ein ehrgeiziges Projekt gestartet. Ziel eines Designwettbewerbs sollte es sein, Alternativen zu herkömmlichen Strommasten zu finden. Das von der Osterinsel inspirierte Projekt „Land of Giants“ („Land der Riesen“) konnte mit dem diesjährigen Preis für „ungebaute Architektur“ der renommierten Boston Society of Architects nun auch außerhalb der nordatlantischen Insel überzeugen. Dabei handelt es sich bei den für Island angedachten „Monumenten“ lediglich um „minimal veränderte“ herkömmliche Strommasten.

Lesen Sie mehr …