Keine gemeinsame Linie bei Wiener Grünen

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Nach den Querelen bei den Grünen will Klubchefin Maria Vassilakou die Autonomie der lokalen Gruppen in Personalfragen einschränken. Bundesrat Stefan Schennach wird von Johannes Voggenhuber unterstützt, aber von Peter Pilz kritisiert.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at