Themenüberblick

Ja, Joschka!

Bisher kannten Kunden der Supermarktkette Billa ein kleines Schweinchen als vom Konzern selbst ernannten Garanten für nachhaltige und biologische Lebensmittel. Für die Konzernmutter von Billa, den deutschen Rewe-Konzern, hat nun ein Ex-Politiker die Aufgabe übernommen, das Nachhaltigkeitskonzept des Konzerns zu schärfen: Joschka Fischer ist seit Montag offizieller Rewe-Berater. Gegen den Vorwurf, Teil eines „Grün-Anstrichs“ zu sein, wehrt er sich vorsorglich. Sein Engagement sei Teil einer „strategischen Ausrichtung“ des Konzerns.

Lesen Sie mehr …