Themenüberblick

Lange Stimmzettel, neue Listen

Für den Gemeinderat kandidieren bei der Wien-Wahl am 10. Oktober zehn Listen. Sechs davon wienweit, vier weitere nur in einem oder mehreren Sprengeln – so weit, so klar. Etwas verworrener ist die Ausgangslage auf Bezirksebene: Dort treten über 20 Gruppierungen an, die Stimmzettel fallen damit noch länger aus. Doch nicht nur das: Wegen Abspaltungen bei den Grünen kandidiert das eine oder andere bekannte Gesicht nun plötzlich für eine andere Liste als bisher. Kreative Etikettierungen der Kampagnen erfordern mitunter einen zweiten Blick, um zu erfahren, wer hier überhaupt wirbt - Verwirrung perfekt?

Lesen Sie mehr …