Schwarzeneggers Marihuana-Dilemma

1977 war Arnold Schwarzenegger in dem Bodybuilding-Film „Pumping Iron“ noch mit einem Marihuana-Joint zu sehen. Als republikanischer Gouverneur des schwer verschuldeten Kalifornien lehnt der Ex-Hollywood-Star jede Lockerung der Anti-Drogen-Politik strikt ab. Trotzdem stimmte er nun zu, dass der Besitz von Marihuana für den Eigengebrauch künftig nur noch als Verwaltungsübertretung gilt. Der Grund: Die Strafverfolgung, so wie bisher, kann sich das schwer verschuldete Kalifornien nicht mehr leisten. Hinter Schwarzeneggers Schritt steckt jedoch auch politisches Kalkül.

Lesen Sie mehr …