Lebensqualität sinkt zunehmend

Immer mehr Einwohner von Prag wollen aus der „Goldenen Stadt“ weg. Die Gründe für die Stadtflucht sind mannigfaltig: Die Touristenmassen, die täglich durch die Altstadt strömen, der herrschende Bauboom durch kapitalstarke Investoren, der die Immobilienpreise nach oben treibt und immer schlechter werdende Luftwerte beeinträchtigen die Lebensqualität zunehmend. Die Stadtflucht und die Unzufriedenheit der Bevölkerung waren auch im Vorfeld der Kommunalwahlen am Freitag und Samstag heiße Themen.

Lesen Sie mehr …