Cherie Blair versteigerte Berlusconis Armbanduhr

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Die Frau des ehemaligen britischen Premierministers Tony Blair, Cherie Blair, hat beim Internetauktionshaus eBay eine Armbanduhr versteigert, die der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi ihrem Mann geschenkt hatte. Nach Angaben italienischer Medien wurde die Lucman Marc Titanium um 98 Pfund (111,8 Euro) zugeschlagen, einem Drittel ihres ursprünglichen Werts.

Die Uhr war eine von neun, die Berlusconi Tony Blair während seiner Amtszeit geschenkt hatte. Auf eBay beschrieb Cherie Blair die Armbanduhr als unbenutzt, in einer originellen Schachtel verpackt und mit Garantie ausgestattet.

Vergangene Woche hatte Cherie Blair auf eBay bereits ein Lesezeichen mit der Unterschrift ihres Mannes um 25 Pfund (28,5 Euro) versteigern wollen. Nachdem der Gegenstand länger unverkauft geblieben war, schraubte sie den Preis herunter und konnte ihn schließlich für zehn Pfund (11,40 Euro) an die Bieter bringen.