Themenüberblick

Tödliche Panik auf einer Brücke

Zum Abschluss des dreitätigen Wasserfestes ist es in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh Montagabend zu einer Massenpanik gekommen. Tausende Menschen wollten über eine Brücke auf eine kleine Insel im Mekong, als es zu dem tödlichen Gedränge kam. Mindestens 375 Menschen sollen laut Angaben des Ministerpräsidenten Hun Sen ums Leben gekommen sein. Die Zahl könnte noch steigen, da viele Menschen in Panik von der Brücke in den Fluss sprangen.

Lesen Sie mehr …