Themenüberblick

In Symbiose mit der Umgebung

Wiens Skyline am Donaukanal nimmt Gestalt an: Mit Jean Nouvels 18-stöckigem Hotel- und Designkaufhausbau eröffnet nun der bisher auffälligste Beitrag dazu. Während man am Tag möglicherweise vorschnell einen weiteren grauen Büroblock vermutet, lohnt sich der Blick aus verschiedenen Perspektiven - und vor allem in der Dunkelheit. Leuchtende Ein- und spektakuläre Ausblicke durch großzügige Glasflächen und farbenfrohe Videoinstallationen an der Decke lassen das Gebäude hervorstechen, ohne es deplatziert wirken zu lassen: Nouvels Intention, eine Symbiose mit der Umgebung einzugehen, ist gelungen.

Lesen Sie mehr …