Themenüberblick

„Maßlos aufgebauscht“

Er habe überhaupt nicht die Nerven verloren: So hat Umweltminister Berlakovich (ÖVP) seinen in österreichischen Medien kolportieren Wutanfall auf dem Pariser Flughafen wegen eines verpassten Fluges zum Klimagipfel im mexikanischen Cancun in der ZIB2 am Donnerstagabend erklärt. Er habe sich geärgert „wie andere Passagiere auch“, so der Minister weiter. Die Geschichte werde maßlos „aufgebauscht“. Laut Medien hatte sich Berlakovich lautstark aufgeregt, wie ein „Normalbürger“ behandelt worden zu sein, und die Botschaft in Paris einen „Saustall“ genannt.

Lesen Sie mehr …