Themenüberblick

Woher kommt der Weihnachtsbaum?

Im Baltikum ist wieder der Weihnachtsfriede eingekehrt: Am Freitag haben Lettland und Estland den erbitterten Streit darüber beigelegt, in welchem der beiden Länder vor 500 Jahren der erste Christbaum der Welt aufgestellt wurde - durch eine Einigung der Staatschefs höchstpersönlich. Beide Länder hatten sich von dem Ruf als „Heimat des Weihnachtsbaums“ Touristenströme erhofft und sich deshalb immer absurdere Schlagabtäusche geliefert. Die Lösung war nun ein wahrhaft salomonisches Urteil: Als offizielle Heimat des Christbaums gilt nun per politische Erklärung ein Ort, an dem er ziemlich sicher nicht erfunden wurde.

Lesen Sie mehr …