WEGA holte Mann von Gleisen der U-Bahn

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Der Mann, der gestern Nachmittag Teile der Wiener U4 lahmgelegt hat, ist von WEGA-Beamten von den Gleisen geholt worden. Eineinhalb Stunden lang war kein U-Bahn-Betrieb zwischen Karlsplatz und Friedensbrücke möglich.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at