Michael Jacksons posthumes Album drei Mio. Mal verkauft

Michael Jacksons posthumes Album ist in der ersten Woche nach seiner Veröffentlichung weltweit drei Millionen Mal verkauft worden. Das berichtete das US-Musikmagazin „Billboard“ gestern unter Berufung auf den Fachdienst Nielsen Soundscan.

„Michael“ debütierte in Österreich, Deutschland, Italien, Schweden und den Niederlanden auf Platz eins der Verkaufscharts, in den USA, Großbritannien, Frankreich, Japan, Belgien und Dänemark platzierte es sich auf Anhieb in den Top Fünf.