Schwere Explosion vor Kabul-Bank in Kandahar

Eine heftige Explosion hat heute die südafghanische Stadt Kandahar erschüttert. Nach Angaben eines AFP-Reporters explodierte ein Sprengsatz vor der Kabul-Bank, von der zahlreiche afghanische Polizisten und Soldaten ihre Löhne abholen. Von der Wucht der Detonation zersplitterten demnach die Fensterscheiben der nahegelegenen Gebäude, die Gegend wurde weiträumig abgeriegelt.

Laut dem Reporter waren Schüsse zu hören. Kandahar, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, ist Hochburg der radikalislamischen Taliban.

Video dazu in iptv.ORF.at