„Mann in den Fünfzigern“

Nach dem politisch motivierten Amoklauf in Arizona, der sechs Todesopfer gefordert hat und den die US-Abgeordnete Gabrielle Giffords schwerst verletzt überleben könnte, läuft die Suche nach einem Mittäter. Offenbar handelte der 22-jährige Jared Lee L. nicht allein. Angeblich existiert ein Foto von einem Mann „in den Fünfzigern“, der L. zum Tatort gebracht hatte. Wie außerdem bekanntwurde, ist es wohl zwei zufällig anwesenden „mutigen Personen“ in dem Einkaufszentrum in der Stadt Tucson zu verdanken, dass der Täter überwältigt und verhaftet werden konnte. In den Polizeiverhören soll er bisher kein einziges Wort gesagt haben.

Lesen Sie mehr …