Themenüberblick

In Zeit als Finanzminister

Die Causa Grasser nimmt eine neue, überraschende Wende: Der Ex-Finanzminister hat bereits im Herbst 2010 Selbstanzeige bei der Finanz erstattet, berichtet das Magazin „Format“. Der Grund: Grasser soll diverse Einkünfte aus Spekulationsgewinnen und Dividenden nicht deklariert haben. Das Pikante daran: Die Anzeige umfasst den Zeitraum 2002 bis 2008 und fällt damit in Grassers Amtszeit als Finanzminister. Grassers Anwalt hat eine Erklärung für das Versäumnis.

Lesen Sie mehr …