Überwachung nach US-Vorbild

EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström hat am Mittwoch in Brüssel ihren neuesten Plan zur Terrorbekämpfung vorgestellt. Nach Vorbild der USA sollen die Daten sämtlicher Flugpassagiere, die aus der EU in andere Länder fliegen, verdachtsunabhängig erfasst werden und für fünf Jahre zur Abfrage durch Sicherheitsorgane verfügbar bleiben. Österreichische EU-Abgeordnete aus allen Fraktionen stehen dem Vorschlag sehr skeptisch bis ablehnend gegenüber.

Lesen Sie mehr …