Themenüberblick

Filmpreise in Graz vergeben

Bei der großen Preisverleihung der Diagonale am Samstagabend hat ein Film gleich mehrere Preise in den Hauptkategorien abgeräumt: „Die Vaterlosen“ von Marie Kreutzer verbuchte nicht nur den Großen Spielfilmpreis für sich, sondern wurde auch mit den Preisen für die besten Darsteller und die beste Bildgestaltung ausgezeichnet. Zum besten Dokumentarfilm wurde „Nachtschichten“ von Ivette Löcker gekürt, das Publikum wählte Arman T. Riahis Doku „Schwarzkopf“ zu seinem Favoriten.

Lesen Sie mehr …