Filzmaier sieht Chancen für ÖVP

Vizekanzler und ÖVP-Chef Pröll will nach seinem Rücktritt von allen politischen Ämtern ein „geordnetes Haus“ hinterlassen. Doch einfach wird es der Nachfolger, über den am Donnerstag im Parteivorstand beraten wird, nicht haben: In den letzten Monaten war die ÖVP immer tiefer in die Krise geschlittert. Politikexperte Filzmaier sieht nun auch Chancen für die Partei, die durch eine rasche Nachfolgeregelung kurzfristig aus den Negativschlagzeilen der letzten Wochen kommen könnte.

Lesen Sie mehr …