Themenüberblick

„Mangel an Themenführerschaft“

Das neue ÖVP-Regierungsteam hat auch für Politologen die eine oder andere Überraschung gebracht. Was nach den Personalrochaden von der ÖVP zu erwarten ist, bleibt vorerst weitgehend unklar. In einem sind sich die Experten einig: Nicht neue Köpfe, sondern Inhalte werden die Zukunft der Partei entscheiden. Und gerade in diesem Punkt orten sie großen Aufholbedarf: Es fehle der ÖVP an Themenführerschaft. Schlimmer noch aber sei, dass Neo-Parteichef Spindelegger bei der nötigen Neuausrichtung seiner Partei auf den Regierungspartner SPÖ angewiesen sei.

Lesen Sie mehr …