Themenüberblick

„Schneller, effizienter, kostengünstiger“

Das US-Landwirtschaftsministerium will die Prüfung auf Umweltverträglichkeit von neuen Produkten in Zukunft auslagern. Ausgerechnet Konzerne wie der umstrittene Agrochemieriese Monsanto sollen - vorerst im Rahmen eines zweijährigen Pilotprojekts - in Zukunft die Auswirkungen der eigenen gentechnisch veränderten Saaten auf Mensch und Umwelt bewerten. Das neue Prozedere sei „schneller, effizienter und kostengünstiger“, begründete das Landwirtschaftsministerium den ungewöhnlichen Plan.

Lesen Sie mehr …