Rücktrittswelle in Oppositionspartei

Kurz vor der Parlamentswahl am 12. Juni wird die türkische Innenpolitik von einem Skandal erschüttert: Im Internet veröffentlichte Videos zeigen hochrangige Funktionäre der Oppositionspartei MHP bei außerehelichen Kontakten. Zehn Politiker sind aufgrund der pikanten Filme bereits zurückgetreten. Eine Gruppe, die sich als parteiinterne Dissidenten der MHP bezeichnet, bekannte sich dazu, die Videos veröffentlicht zu haben. Sie verlangt den Rücktritt von Parteichef Devlet Bahceli. Dieser macht wiederum die Regierung von Ministerpräsident Erdogan für die Schlammschlacht verantwortlich.

Lesen Sie mehr …