Themenüberblick

„Politisch motivierte Rache“

Karl-Heinz Grasser soll bereits während seiner Zeit als Finanzminister Steuern in Millionenhöhe hinterzogen haben - das ist der schwerwiegende Verdacht der Staatsanwaltschaft, die am Donnerstag zehn Hausdurchsuchungen angeordnet hat. Grasser selbst weist alle Vorwürfe empört zurück und fährt selbst mit schweren Geschützen auf: Das Steuerverfahren sei „politisch motivierte Rache“. Man versuche ihm „um jeden Preis etwas anzuhängen“.

Lesen Sie mehr …