Bundesliga: Keine Auffälligkeiten im „Fall Salkic“

Der „Fall Salkic“ hat in den letzten Tagen die Gemüter erhitzt. Die Bundesliga und der ÖFB gaben gestern in einer Presseaussendung bekannt, dass Experten der Firmen Sportradar und Betfair in einer Analyse festgestellt hätten, dass das Wettverhalten im Bundesliga-Spiel Wiener Neustadt gegen Sturm Graz am Sonntag nicht auf eine Wettmanipulation schließen lässt. Die Informationen wurden an die ermittelnden Behörden weitergeleitet.

Mehr dazu in sport.ORF.at