Themenüberblick

Raiffeisen Salzburg folgt Tirol

Kunden des Raiffeisenverbands Salzburg müssen ab Herbst genauer darauf achten, bei welchem Bankomaten sie ihr Geld abheben: Ist es ein Automat eines anderen Instituts, müssen sie dafür 80 Cent berappen. Bei Raiffeisen verweist man auf das Vorbild Tirol, wo bereits seit dem Vorjahr für Abhebungen kassiert wird. Zudem begründet man die Strafe fürs „Fremdgehen“ mit den anfallenden Kosten und verspricht im Gegenzug „gerechtere“ Kontogebühren.

Lesen Sie mehr …