Zug der Deutschen Bahn in Tirol wegen Mure entgleist

Ein Zug der Deutschen Bahn ist gestern Abend auf der Mittenwaldstrecke bei Zirl in Tirol (Bezirk Innsbruck-Land) wegen einer Mure entgleist. Nach Angaben der Feuerwehr wurden die letzten beiden Waggons in einer Lawinenverbauung von den Geröllmassen mitgerissen. Die 25 Fahrgäste blieben nach ersten Informationen unverletzt und konnten von den Einsatzkräften geborgen werden.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at