Steirischer Landtag will Vögel „letal vergrämen“

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Der steirische Landtag hat heute das „letale Vergrämen“ von Vögeln beschlossen. SPÖ, ÖVP und FPÖ stimmten für eine kurzfristige Änderung des Naturschutzgesetzes, Grüne und KPÖ dagegen.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at