Rätselhafte Invasion

In Schottland hat eine Invasion von Quallen den Betrieb des AKW Torness lahmgelegt. Die Reaktoren mussten am Dienstag heruntergefahren werden, bis Donnerstag gelang es nicht, die Filtersysteme zu säubern. Die Tiere drohen den Kühlwasserzufluss zu verstopfen, weshalb der Betreiber EDF Energy die Notbremse zog. Gefahr für das AKW besteht keine. Es ist nicht das erste Mal, dass ein AKW, das Meerwasser zur Kühlung verwendet, tierischen „Besuch“ bekommt. Im Block Hinkley Point war Anfang Juni eine Robbe auf Fischjagd gegangen.

Lesen Sie mehr …