Themenüberblick

Moskau plant Tunnel durch Beringstraße

Die Idee für das Riesenprojekt existiert seit mehr als 100 Jahren: Zar Nikolaus II. träumte schon 1905 von einem Tunnel, der via Beringstraße den östlichsten Zipfel Russlands mit den USA verbinden soll. Obwohl mehrmals aufgewärmt, wurde die Idee bisher nie umgesetzt. Das könnte sich nun ändern. Russland gab grünes Licht für den fast 70-Mrd.-Euro teuren längsten Tunnel der Welt. Auf diese Weise könnten Zugreisende künftig von Moskau nach New York fahren - müssten dabei jedoch eine Menge Geduld mitbringen.

Lesen Sie mehr …