Libyen: 50.000 Tote bei Aufstand

50.000 Menschen sollen beim Aufstand in Libyen gestorben sein, sagen heute die Rebellenführer. Während die letzten Getreuen Muammar al-Gaddafis versuchen, Tripolis die Lebensgrundlage zu entziehen, tobt ein erbitterter Kampf um Sirte – und der Diktator hält sich weiter versteckt.

Faymann bekräftigt Forderung nach Vermögenssteuer

Die SPÖ meldet sich mit den Reizthemen Wehrpflicht und Vermögenssteuer aus der Sommerpause zurück. Im letzten ORF-„Sommergespräch“ bekräftigt Bundeskanzler Werner Faymann die SPÖ-Forderung nach einer Vermögenssteuer, die die ÖVP ablehnt. Und er bleibt dabei, das Volk zur Wehrpflicht zu befragen. Wie kann es dabei um das Koalitionsklima stehen? Im Studio analysieren die Journalistinnen Eva Linsinger vom „profil“ und Martina Salomon vom „Kurier“.

Carvingski-Verbot: Aufstand der Skiprofis

200 von ihnen wehren sich in einem offenen Brief an die FIS dagegen, dass es den Carvern an den Kragen gehen soll. Das benachteilige kleinere und leichtere Rennfahrer. Die FIS argumentiert mit Sicherheitsbedenken.

Konzert der Red Hot Chili Peppers im Kino

Die Red Hot Chili Peppers gaben heute in Köln das mit Spannung erwartete Konzert zu ihrem neuen Album. In 600 Kinos weltweit konnte man zusehen, auch in Wien.

ZIB24 mit Roman Rafreider, 00.10 Uhr, ORF eins