Wissenschaftler schlagen Alarm

Die Ozonschicht über der Arktis wird rasant dünner. Doch weil der Ozongehalt über der Arktis höher als über der Antarktis ist, war bisher im Norden noch nicht von einem Ozonloch die Rede. Das hat sich nun geändert, denn erstmals sei die Ozonschicht so weit zurückgegangen, dass von einem Ozonloch über dem Nordpol gesprochen werden müsse, schlagen Wissenschaftler nun Alarm.

Lesen Sie mehr …