Chaos auf Straßen von Caracas

Die Behörden von Caracas greifen zu einem ungewöhnlichen Mittel, um den chaotischen Verkehr in der venezolanischen Hauptstadt zu bändigen: 120 Pantomimen mit weiß geschminkten Gesichtern in bunten Kostümen sollen mit künstlerischen und friedfertigen Gesten nun das schaffen, was die Polizei offenbar nicht mehr zu regeln imstande ist. In der kolumbianischen Hauptstadt Bogota hatte ein ähnliches Projekt bereits vor einigen Jahren Erfolg gehabt. Caracas scheint aber ein härteres Pflaster zu sein.

Lesen Sie mehr …