Themenüberblick

Bilderjagd im Lichtfeld

Das US-Unternehmen Lytro hat am Mittwoch die erste für Konsumenten erschwingliche Lichtfeldkamera der Welt vorgestellt. Diese Technologie ermöglicht es dem Fotografen, nach Anfertigen der Aufnahme beliebig festzulegen, welcher Bildbereich scharf dargestellt werden soll. Auch auf Facebook sollen Lytro-Fans mit den Lichtfeldbildern in Echtzeit spielen können. Lytro-Gründer Ren Ng gab bei der Präsentation seines Geräts das Motto aus: „Erst knipsen, dann denken“ - und positioniert seine Erfindung damit als Partyspaß. Doch die Auswirkungen dieser Innovation auf die Kunst der Fotografie sind potenziell beträchtlich.

Lesen Sie mehr …