Themenüberblick

Ultimatum an Los Zetas

Journalisten wagen es kaum noch, über den seit Jahren andauernden mexikanischen Drogenkrieg und die damit verbundenen Morde und Gewaltakte zu berichten. Wer es tut, riskiert sein Leben. Zunehmend übernehmen anonyme Blogger diese Aufgabe. Wird ihre Identität enthüllt, werden auch sie von dem jeweils betroffenen Drogenkartell ermordet. Zuletzt schaltete sich die Hackergruppe Anonymous ein und stellte Los Zetas, einem der mächtigsten Drogenkartelle, ein Ultimatum.

Lesen Sie mehr …