Themenüberblick

Wollen Waffen nicht zurückgeben

Monatelang haben bewaffnete Milizen gegen den ehemaligen libyschen Machthaber Gaddafi gekämpft. Nun bedrohen sie selbst die Stabilität des Landes und stellen die neue Regierung vor enorme Herausforderungen. Denn an eine Rückgabe der Waffen und eine Aufgabe ihrer Autonomie denken die Milizen derzeit nicht: „Wir geben nicht auf, bis wir eine legitimierte Regierung haben, die aus freien und fairen Wahlen hervorgeht“, betonte ein Anführer einer bewaffneten Gruppe. Aber gerade die anhaltende Gewalt droht die holpernde demokratische Entwicklung zu torpedieren.

Lesen Sie mehr …