Themenüberblick

20.000 Dollar Jahresverdienst

In den USA boomt seit einiger Zeit ein ungewöhnlicher Handel: Junge Mütter bieten überschüssige Muttermilch im Internet zum Kauf an - 20.000 Dollar im Jahr ließen sich damit verdienen, wie das US-Magazin „Wired“ unlängst berichtete. Doch der Kauf des „flüssigen Goldes“ - wie die Milch in Onlineinseraten beworben wird - birgt auch Risiken. Die US-Gesundheitsbehörde FDA warnte bereits vor gesundheitlichen Gefahren durch mangelnde Hygiene oder Erkrankungen der Verkäuferinnen. Der private Handel mit Muttermilch ist auch in Österreich erlaubt.

Lesen Sie mehr …