Themenüberblick

Gesundheitsgefahr durch Smog

Die Luftqualität in Österreich hat sich seit Ende Oktober stark verschlechtert. Durch die kalte Jahreszeit und die derzeitigen Wetterbedingungen hat die Feinstaubkonzentration vielerorts bereits das Vielfache des Erlaubten erreicht. Während über die hauptsächlichen Verursacher - Auto, Hausbrand oder Industrie - noch gestritten wird, sprechen Experten bereits von gesundheitsgefährdendem Smog. Selbst Herzinfarkte zählen laut einem Umweltmediziner zu den möglichen Folgen.

Lesen Sie mehr …