Für 2012 Verschlechterung erwartet

Reserven, Aufträge durch die öffentliche Hand und Kurzarbeit haben viele Firmen durch die Krisenjahre gebracht. Entsprechend sind heuer auch die Unternehmensinsolvenzen gesunken. Dafür steigen die Privatpleiten. Laut dem Alpenländischen Kreditorenverband (AKV) sind vor allem immer mehr Junge betroffen. Handy, Versandhandel und Auto lassen die Schuldenfalle zuschnappen. Der AKV erwartet eine weitere Zunahme von sieben bis zehn Prozent im kommenden Jahr. Da werde es nicht mehr reichen, den Gürtel nur enger zu schnallen.

Lesen Sie mehr …