Beschwerde in Irland erfolgreich

Facebook hat in der Vergangenheit gerne an den Datenschutzeinstellungen seiner Mitglieder herumgeschraubt, ohne diese vorher zu fragen, ob sie einverstanden sind. Die Wiener Studentengruppe Europe-v-Facebook.org beschwerte sich darüber bei der zuständigen irischen Datenschutzbehörde. Mit Erfolg: Die Iren nahmen die Datenschutz- und Speicherpraktiken des größten Sozialen Netzwerks genau unter die Lupe und erarbeiteten neue Richtlinien, die den Usern mehr Kontrolle über die eigenen Daten geben sollen.

Lesen Sie mehr …