Themenüberblick

Immer mehr Menschen trotz Arbeit arm

Eine aktuelle Studie über Sozialhilfebezieher schlägt Alarm. Immer mehr Menschen in Österreich arbeiten demnach in prekären Beschäftigungsformen, die zunehmend von den gewohnten Standards abweichen: Sie sind in ihrer Freizeit zu weiterführenden Tätigkeiten wie dem Abarbeiten von E-Mails, dem Putzen von Geschäftsräumen nach Kassaschluss und Ähnlichem gezwungen - unbezahlt. Und die Zahl derer wächst, die trotz eines Jobs auf Sozialhilfe bzw. - seit 2011 - Mindestsicherung angewiesen sind.

Lesen Sie mehr …