Themenüberblick

Polizei zweifelt an Grassers Aussagen

Die Causa Grasser ist um eine Facette reicher: Nach den jüngsten Öffnungen von Konten des ehemaligen Finanzministers liegen dem „Falter“ nun erste Ergebnisse aus dem daraus entstandenen Polizeibericht vor. Grasser wird darin schwer belastet, die Ermittler zweifeln offenbar an der oft beteuerten Unschuld des Ex-Ministers. Seine Aussagen seien „großteils realitätsfremd und stimmen mit dem Erhebungsbericht nicht überein“, heißt es darin. Grasser versuche, sich mit falschen Angaben „der strafrechtlichen Verfolgung zu entziehen“, berichtet die Wochenzeitung aus dem Bericht.

Lesen Sie mehr …